VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Der kleine Prinz auf der großen Leinwand

Literaturklassiker wird animiert

Pathe, die Produktionsfirma von "Chicken Run", wird als nächstes Antoine de Saint-Exupérys Buch "Der kleine Prinz" verfilmen

Pathe, die Produktionsfirma von "Chicken Run", wird als nächstes einen Literaturklassiker animiert auf die Leinwand bringen: "Der kleine Prinz", von Antoine de Saint-Exupéry. Das Buch wurde 1943 in Frankreich veröffentlicht, in 150 Sprachen übersetzt und bis heute 25 Millionen mal verkauft.

Der "kleine Prinz" erscheint einem in der Sahara gestrandeten Piloten und behauptet, von einem fernen Asteroiden zu kommen. Die unglückliche Liebe zu einer anspruchsvollen Blume hätte ihn von seinem winzigen Planeten vertrieben. Doch schließlich lässt ihn die Sehnsucht nach ihr zu einem extremen Mittel greifen, um zu ihr zurückzukehren.

Exupéry war selbt Pilot und verschwand ein Jahr nach der Veröffentlichung des Buches mit seinem Flugzeug im Mittelmeerraum. Er war nach Nordafrika gegangen, um für die Amerikaner gegen die Nazis zu kämpfen. Am 31. Juli 1944 startete er von Korsika aus zu einem Aufklärungsflug und kehrte nicht zurück.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.