VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Rockende Zombies

Johnny Depp, David Bowie, Marilyn Manson, Ozzy Osbourne und Gwen Stefani

George A. Romero dreht ein Musical. Mit Zombies, versteht sich.

Johnny Depp, David Bowie, Marilyn Manson, Ozzy Osbourne und Gwen Stefani sollen zusammen eine Rockband darstellen, die von den Toten zurückkehrt - unter der Regie von Zombie-Profi George A. Romero ("Die Nacht der lebenden Toten"), mit Musik vom "Rocky Horror"-Komponisten Richard Hartley. "Diamond Dead" soll das Spektakel heißen und die dazugehörige Website lockte seit letztem Jahr immerhin schon acht Millionen Interessierte an, die dort das Drehbuch lesen oder mit den Machern chatten können. Möglicherweise animierte dieses garantierte Publikum die Brüder Ridley und Tony Scott, mit ihrer Firma "Scott Free Productions" als Produzenten einzuspringen.
Die Story basiert auf einem Drehbuch von Brian Cooper: Eine ehrgeizige junge Sängerin schließt sich einer aufsteigenden Garagen-Band an, verursacht aus Versehen deren Tod und schließt einen Pakt mit dem Tod, so dass sie und ihre Kollegen als Zombie-Band zurückkehren können. Woraufhin sie dann natürlich der Hit sind.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.