VG-Wort

oder

Karl Urbans Verhängnis

Hauptrolle in Videospiel-Verfilmung

Urban (Eomer in "Der Herr der Ringe") wird die Hauptrolle in der Filmversion des Videospiels "Doom" (Version 3) spielen. Wrestling-Legende Dwayne 'The Rock' Johnson ist ebenfalls für eine Rolle im Gespräch

Der Neuseeländer Karl Urban (Eomer in "Der Herr der Ringe") wird die Hauptrolle in der Filmversion des Videospiels "Doom" (Version 3) spielen: John Grimm, den Anführer eines Sonderkommandos irgendwann in der Zukunft, das gegen außerirdische Dämonen kämpft. Wrestling-Legende Dwayne 'The Rock' Johnson ist ebenfalls für eine Rolle im Gespräch, berichtet das Brachenmagazin Variety. Regie führt Andrzej Bartkowiak ("Cradle 2 the Grave", "Exit Wounds"), die Dreharbeiten beginnen im Oktober.
Urbans letzter Kinofilm, "The Chronicles of Riddick", lag thematisch in derselben Sparte. Als nächstes wird man ihn als Auftragsmörder in "Die Bourne Verschwörung" sehen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.