VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Danke, dass Sie rauchen

Katie Holmes beschnüffelt die Tabakindustrie

Rauchen schadet seiner Gesundheit: In der Indie-Komödie "Thank You for Smoking" balanciert der Pressesprecher eines Tabakimperiums (Aaron Eckhart) eine Kampagne für Zigaretten mit seiner Vorbildrolle als Vater eines Zwölfjährigen

Robert Duvall ("Open Range") und Katie Holmes ("Pieces of April") spielen neben Aaron Eckhart ("Paycheck") die Hauptrollen in Jason Reitmans Indie-Komödie "Thank You for Smoking". Darin geht es um Nick Naylor (Eckhart), den Pressesprecher der Firma "Big Tobacco", der einerseits die Tabakindustrie ankurbeln, andererseits ein Vorbild für seinen zwölfjährigen Sohn sein soll. Duvall spielt "Captain", den letzten großen Tabakbaron der Südstaaten und Naylors Boss.
Holmes tritt als Heather Holloway auf, eine findige verführerische Reporterin der Washington Post, die genau weiß, wie sie Naylor seine PR-Strategie entlocken kann. Die Produktion soll Anfang nächsten Jahres beginnen.
Duvall (73) wird man als nächstes neben Will Ferrell in "Kicking & Screaming" im Kino sehen; Holmes (25) als Batmans große Liebe in "Batman Begins".



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.