VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Episch

Crowe und Kidman in Australien-Saga

Baz Luhrmann ("Moulin Rouge") hat vor, Australien ein historisches Nationalepos à la "Vom Winde verweht" zu bescheren

Russell Crowe ("Master and Commander") und Nicole Kidman ("Die Dolmetscherin"), deren gemeinsames Heimat-Projekt "Eucalyptus" Anfang dieses Jahres gescheitert ist, wollen nun einen zweiten Versuch wagen – allerdings mit einem anderen, noch namenlosen Film: Baz Luhrmann hat vor, Australien ein historisches Nationalepos à la "Vom Winde verweht" zu bescheren, mit zwei der berühmtesten Schauspieler seines Landes in den Hauptrollen.
Luhrmann und Kidman können mit "Moulin Rouge" bereits ein erfolgreiches gemeinsames Projekt vorzuweisen. Warum "Eucalyptus" urplötzlich - kurz vor Drehbeginn - abgesägt wurde, ist nicht bekannt. Das hartnäckigste Gerücht besagt, Crowe habe die letzte Drehbuchversion abgelehnt.
Die Story des "Epos X" wird Luhrmann gemeinsam mit Stuart Beattie ("Collateral") - ebenfalls Australier - komponieren.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.