VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Brad Pitt sucht höhere Wahrheit

Als Jesuitenpriester im All

Brad Pitt produziert die Verfilmung von Mary Doria Russells Fantasyroman "The Sparrow". Die Hauptrolle übernimmt er auch

Brad Pitt ("Mr. & Mrs. Smith") würde gern einen Jesuitenpriester im All spielen. Warner Bros. macht's möglich: Das Studio erwarb die Rechte an Mary Doria Russells Fantasyroman "The Sparrow", für den Pitt sich seit einiger Zeit interessiert. Er wird neben der Hauptrolle auch als Co-Produzent auftreten, mit seiner Firma Plan B. Michael Seitzman ("Kaltes Land") adaptiert das Buch.

"Sparrow" beschreibt, wie Außerirdische erstmals Kontakt mit der Erde aufnehmen - in ein paar Jahren übrigens, 2019. Daraufhin macht sich ein puertoricanischer Jesuitenpriester heimlich zu einer Expedition auf den fernen Planeten Rakhat auf. Nachdem sich die Crew und der Geistliche mit einer der beiden einheimischen Rassen anfreunden, entsteht ein blutiger Kampf, der den Glauben des Priesters erschüttert.

Pitt (42) hat zuletzt seinen Part im Episodendrama "Babel", von dem mexikanischen Regisseur Alejandro González Iñárritu, abgedreht. In die Kinos kommt er als nächstes mit dem Western "The Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford", als legendärer Outlaw Jesse James.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.