VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"Hairspray" wird neu verfilmt

John Travolta spielt tanzende Hausfrau mit Betonfrisur

Queen Latifah mimt die singende Bürgerrechtlerin Motormouth Maybelle

Queen Latifah ("Noch einmal Ferien", "Beauty Shop") und John Travolta ("Lovesong für Bobby Long") spielen die Hauptrollen im Musical "Hairspray", das Adam Shankman ("Im Dutzend billiger 2 - Zwei Väter drehen durch!") im Herbst inszenieren (und choreographieren) wird. Das Musical basiert auf dem gleichnamigen Kultfilm von John Waters.
Die Handlung spielt 1962. Travolta mimt die geplagte Hausfrau Edna Turnblad (im Original gespielt von Divine), Latifah übernimmt die Rolle der Bürgerrechtsaktivistin und Tanzshow-Moderatorin Motormouth Maybelle. Wer den molligen Teenager Tracy Turnblad (im Original Ricki Lake) spielen wird, ist noch offen.
Latifas und Travoltas Rollen werden ihren Talenten angepasst: Motormouth wird also hauptsächlich singend kommunizieren, Edna Turnblad bewegt sich tänzelnd fort.
Musik und Texte stammen von Marc Shaiman und Scott Wittman, die für ihre Broadway-Version des Stoffs mit Tony Awards ausgezeichnet wurden.
Das Film-Musical soll im Sommer 2007 in die Kinos kommen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.