VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Makellos:

Michael Caine und Demi Moore

Caine und Moore begeben sich mit dem Krimi-Drama "Flawless" in das London der Swinging Sixties

Sir Michael Caine ("Batman Begins", "The Weather Man") und Demi Moore ("Drei Engel für Charlie - Volle Power") begeben sich in das London der Swinging Sixties, mit dem Gaunerdrama "Flawless". Die beiden standen vor 22 Jahren schon einmal gemeinsam vor der Kamera, für "Blame It on Rio".

Edward Andersons ("Haus Bellomont") Drehbuch basiert lose auf einem tatsächlichen Juwelendiebstahl. Caine spielt den Hausmeister einer exklusiven Schmuckboutique, der davon träumt, seine Arbeitgeber zu bestehlen. Eine Komplizin findet er in Moore, die als amerikanische Geschäftsfrau zu sehen sein wird.
Der Brite Michael Radford ("Der Kaufmann von Venedig") wird den Film ab dem 26. März in London inszenieren.

Caine ist mit 73 Jahren noch gut im Geschäft: Soeben hat er die Dreharbeiten zu Alfonso Cuaróns SciFi-Drama "The Children of Men" abgeschlossen. In Kürze schlüpft er wieder in die Rolle von Batmans Butler Alfred, für das noch namenlose Sequel zu "Batman Begins". Ende diesen Jahres kommt Caine mit Christopher Nolans Actiondrama "The Prestige" in die Kinos - in welchem "Batman" Christian Bale einen Charakter namens Alfred spielt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.