VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Kate Winslet auf heiligem Boden

Aborigines belegen "Holy Smoke" mit einem Fluch

Als Kate Winslet Jane Camions Film "Holy Smoke" in Australien drehte, kursierten Gerüchte, daß die Aborigines den Film mit einen Fluch belegt hätten.

Fluch hin oder her, es scheint jedenfalls so, als würden die Dreharbeiten des Films überall Unmut erregen: So waren die Hindu Priester in Pushar sehr über das pietätslose Verhalten und die 'anstößige' Kleidung der Film-Crew im Hindu-Tempel verärgert. Jedoch weist Deepak Nayer, einer der Produzenten, die Vorwürfe zurück; sie hätten sich respektvoll gegenüber den Hindus und ihren Werten verhalten. Der Film erzählt die Geschichte einer australischen Frau (Kate Winselt), die Mitglied einer Sekte wird und eine Affäre mit ihrem Guru hat.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.