VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Knochenbrecher

„The Lovely Bones“: Stanley Tucci als Mörder?

Stanley Tucci („Der Teufel trägt Prada“) in abschließenden Verhandlungen um die Rolle des Killers in Peter Jacksons „The Lovely Bones“-Adaption

Der derzeit viel beschäftigte „Der Teufel trägt Prada“-Darsteller Stanley Tucci steht in abschließenden Verhandlungen um die nicht ganz unwichtige Rolle des Mörders in der Apaption von Alice Sebolds Roman „The Lovely Bones“ (deutscher Titel: „In meinem Himmel“), die Regisseur Peter Jackson nach einem von ihm, seiner Ehefrau Fran Walsh und seiner langjährigen Script-Partnerin Philippa Boyens verfassten Drehbuch inszenieren wird. Die in den 70er Jahren angesiedelte Story von „The Lovely Bones“ wird aus der Sicht einer Toten erzählt – eines 14jährigen Mädchens, dass vom unauffälligen Nachbarn vergewaltigt und ermordet wurde und nun ihre Familie und den eigenen Mörder vom Himmel aus beobachtet.
Schon vor einigen Wochen haben sich Rachel Weisz und Ryan Gosling für die Rollen der Eltern der Ermordeten verpflichtet, die Rolle der ermordeten Susie Salmon ging kürzlich an die Newcomerin Saoirse Ronan. Für Tucci ist nun die Rolle des mörderischen Nachbarn vorgesehen, der sich bereits nach einem neuen Opfer umsieht.
Die Dreharbeiten zu „The Lovely Bones“ sollen ab Oktober in Neuseeland und Pennsylvania über die Bühne gehen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.