VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Jon Stewart moderiert die Academy Awards 2008

Zweite Oscar-Gala für den "Daily Show"-Star

Der TV-Comedystar Jon Stewart moderiert am 24. Februar die 80ste Oscar-Verleihung

Der Komiker Jon Stewart ("Tötet Smoochy", "Jay und Silent Bob schlagen zurück") wird am 24. Februar 2008 die 80ste Oscar-Verleihung moderieren. Er ist in den USA vor allem durch "The Daily Show" bekannt - eine Nachrichtensendungen-Parodie, die auf Comedy Central läuft - und war bereits 2006 Gastgeber der Academy Awards-Gala. Zuvor moderierte er außerdem zwei Grammy-Verleihungen (2001 und 2002).

Stewart (44) stand jüngst in einer ernsten Rolle vor der Kamera, für Nick Morans Regiedebüt "Telstar". Der Film dreht sich um Joe Meek, einen exzentrischen Plattenboss und Songwriter der 1960er, von dem auch das Titelstück (ein Hit von The Tornados aus dem Jahr 1962) - stammt. Meek litt unter paranoiden Zuständen und der ständigen Diskriminierung wegen seiner (damals illegalen) Homosexualität. Im Alter von 37 Jahren erschoss er erst seine Vermieterin, dann sich selbst. Moran spielt die Hauptrolle, Kevin Spacey ist als sein Financier Major Banks dabei. Stewart stellt einen Charakter namens Dennis dar - mehr ist über seine Rolle noch nicht bekannt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.