VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"Gigantic":

Paul Dano kommt groß raus

Dano (23), der jüngst in "Little Miss Sunshine" und "There Will Be Blood" auffiel, spielt die männliche Hauptrolle in der Komödie "Gigantic", an der Seite von Zooey Deschanel. Außerdem verhandelt er über einen Part in Christopher McQuarries Thriller "The Stanford Prison Experiment"

Paul Dano (23), der jüngst mit Nebenrollen in "Little Miss Sunshine" und "There Will Be Blood" auffiel, übernimmt eine Hauptrolle in der Indiekomödie "Gigantic", an der Seite von Zooey Deschanel ("Zum Ausziehen Verführt", "Die Ermordung des Jesse James..."). "Gigantic" dreht sich um einen Matratzenverkäufer, der in seinem Geschäft eine ungewöhnliche junge Frau kennenlernt.
Matt Aselton
schrieb das Drehbuch gemeinsam mit Adam Nagata und gibt mit dem Film sein Regiedebüt. Anfang nächsten Monats starten die Dreharbeiten in New York.

Nach "Gigantic" geht es für Dano mit dem Indiefilm "The Good Heart" weiter, in dem er wieder neben seinem "L.I.E."-Co-Star Brian Cox auftritt. Dano spielt einen Obdachlosen und Cox Jacques, einen zunächst abweisenden Bartender, der sich schließlich um ihn kümmert. Dano ist außerdem für eine Rolle in "The Stanford Prison Experiment" im Gespräch, Christopher McQuarries seit fast fünf Jahrem geplanten Thriller über einen Aufsehen erregenden Versuch, der 1971 von dem Psychologen Philip Zimbardo an der Universität von Stanford durchgeführt wurde und auch Oliver Hirschbiegels "Das Experiment" (2001) inspirierte.
Im Kino ist Dano als nächstes in Spike Jonzes Verfilmung des Kinderbuchklassikers "Where the Wild Things Are" [deutscher Titel: Wo die wilden Kerle wohnen] zu sehen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.