VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Familie, Tod und Immobilien:

Peet, Platt, Hall und Keener in Nicole Holofceners neuer Komödie

Nicole Holofcener ("Friends with Money") hat Catherine Keener, Amanda Peet, Oliver Platt und Rebecca Hall für ihre neue, noch namenlose Komödie engagiert

Amanda Peet, ihr "Mein Kind vom Mars"-Co-Star Oliver Platt und die britische Newcomerin Rebecca Hall ("The Prestige") gesellen sich zu Catherine Keener ("Into the Wild"), für eine neue Komödie von Nicole Holofcener ("Friends with Money").
Das noch namenlose Projekt dreht sich laut dem Branchenmagazin The Hollywood Reporter um "Familie, Tod und Immobilien": Keener und Platt spielen ein New Yorker Paar, das neben einer älteren Frau wohnt, deren Wohnung ihnen ebenfalls gehört - sie mussten sie einst aus finanziellen Gründen vermieten. Inzwischen hätten sie das Apartment gerne zurück und warten sehnsüchtig auf den Tod der Nachbarin. Schließlich lernen die beiden jedoch die Enkelinnen (Peet und Hall) der Mieterin kennen - mit unerwarteten Konsequenzen.
Die Rollen der Nachbarin und der Tochter von Keener und Platt werden voraussichtlich innerhalb der nächsten zwei Wochen besetzt. Mitte Mai starten in New York die Dreharbeiten.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.