VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Eva Mendes ist "Queen of the South"

Hauptrolle in Romanverfilmung

Eva Mendes, Ben Kingsley und Josh Hartnett sind die Stars der Filmversion von Arturo Pérez-Revertes Roman "Königin des Südens"

Eva Mendes ("Helden der Nacht"), Ben Kingsley ("You Kill Me") und Josh Hartnett ("30 Days of Night") spielen die Hauptrollen in "Queen of the South", Jonathan Jakubowiczs Filmversion von Arturo Pérez-Revertes Roman "Königin des Südens".

Das Buch dreht sich um die schöne Teresa Mendoza, eine arme Mexikanerin, die nach vielen Abenteuern und dem Tod ihres Geliebten schließlich als "Königin des Südens" den Drogenschmuggel zwischen Nordafrika und Spanien regiert. Mendes spielt Teresa, Hartnett ihren Lover. Wen Kingsley darstellt, wurde noch nicht bekannt gegeben.
Jakubowicz, ein Regisseur aus Venezuela, adaptierte den Roman zusammen mit Albert Torres als Actionthriller. Im September sollen in Spanien und Mexiko die Dreharbeiten stattfinden.

Mendes (34) hat zuletzt Frank Millers Comicverfilmung "The Spirit" abgedreht, in der sie als Sand Serif zu sehen ist. In die Kinos kommt sie als nächstes mit Diane Englishs Remake von George Cukors "Die Frauen". Mendes spielt darin Joan Crawfords Rolle - die berechnende Verkäuferin Chrystal Allen, die der Society Lady Mary Haines (Meg Ryan) den Mann ausspannt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.