VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Leo entdeckt Glücksspiele

Mit einem Skript der "Ocean's Thirteen"-Autoren

Leonardo DiCaprio übernimmt Produktion und Hauptrolle eines noch namenlosen Projekts von Brian Koppelman und David Levien. Der Film spielt laut dem Hollywood Reporter in der Welt der Online-Casinos

Paramount hat sich die Rechte an einem noch namenlosen Treatment von Brian Koppelman und David Levien ("Rounders", "Ocean's Thirteen") gesichert, mit dem Leonardo DiCaprio ("Zeiten des Aufruhrs") bereits verbunden ist - er übernimmt Hauptrolle und Produktion, mit seiner Appian Way-Firmenpartnerin Jennifer Davisson Killoran. Der Film spielt laut dem Hollywood Reporter in der Welt der Online-Casinos, die von Costa Rica aus operieren. Plotdetails gab Paramount bisher nicht bekannt.
DiCaprio arbeitet mit Koppelman, Levien und Davisson Killoran parallel auch an der Filmversion von Josh Bazells Roman "Beat the Reaper", die New Regency ins Kino bringen wird. Er spielt darin Dr. Peter Brown, Arzt in einer Notfallklinik in Manhattan, dessen ohnehin aufregendes Leben unversehens noch anstrengender wird: Ein Patient erkennt Brown wieder - vor seiner medizinischen Karriere war er nämlich ein Auftragskiller namens Pietro "Bearclaw", der sich schließlich als Kronzeuge gegen ehemalige Arbeitgeber von seinem Job verabschiedete.
Als nächstes steht DiCaprio voraussichtlich für Christopher Nolans SciFi-Thriller "Inception" vor der Kamera, neben Marion Cotillard, Cillian Murphy, Michael Caine und Ellen Page.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.