VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
'Barbie as the Island Princess' (DVD Cover)
'Barbie as the Island Princess' (DVD Cover)

Barbie kommt ins Kino

Und: Neues von He-Man

Laurence Mark ("Julie & Julia", "Jerry Maguire") produziert das erste Live Action-Abenteuer von Mattels Puppenklassiker "Barbie".Auch mit dem seit langem geplanten Kinoausflug von Mattels "He-Man" und den "Masters of the Universe" geht es wieder voran

Universal Pictures hat sich die Filmrechte an Mattels Puppenklassiker Barbie gesichert. Das Studio brachte bereits Barbies animierte Abenteuer auf DVD in Umlauf. Ihr erstes Kinoabenteuer wird jedoch ein Live Action-Projekt, das Laurence Mark ("Julie & Julia", "Jerry Maguire") produziert.
In Anbetracht der Tatsache, dass viele chirugisch manipulierte Starlets ohnehin Plastikpuppen gleichen, dürfte die Suche nach einer Hauptdarstellerin nicht allzu schwer fallen. Und spätestens seit "Sex in the City" ist bewiesen, dass ein Outfitkarussel mit ein bisschen losem Plot drumherum zumindest beim weiblichen Kinopublikum funktioniert...

Wo wir gerade von Mattel sprechen: Auch mit dem seit langem geplanten Kinoausflug von He-Man und den "Masters of the Universe" geht es wieder voran. Nachdem Warner Bros. das Projekt vor wenigen Wochen fallen ließ, verhandelt Mattel inzwischen mit Sony Pictures. Die Escape Artists'-Produzenten Todd Black, Jason Blumenthal und Steve Tisch ("Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3", "Das Steben nach Glück") werden den Film völlig neu konzipieren. John Stevenson ("Kung Fu Panda"), der den Film ursprünglich inszenieren sollte, ist nicht mehr dabei.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.