VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
CAMERON DIAZ in 'Beim Leben meiner Schwester'
CAMERON DIAZ in 'Beim Leben meiner Schwester'
© 2009 Warner Bros. Ent.

Klassenfeindin:

Cameron Diaz als "Bad Teacher"

In Jake Kasdans "Bad Teacher" spielt Diaz eine Lehrerin mit losem Mundwerk und loser Moral, die sich schließlich in einen vorbildlichen Kollegen verliebt

Nach dem spektakulären Horrorflop "The Box" und dem ebenfalls wenig erfolgreichen Melodrama "Beim Leben meiner Schwester" versucht Cameron Diaz, ihre angeschlagene Karriere mit einer weiteren romantischen Komödie zu retten: Sie hat sich für die Titelrolle in "Bad Teacher" verpflichtet, unter Regie von Jake Kasdan ("Walk Hard: Die Dewey Cox Story").
Das Drehbuch von Lee Eisenberg und Gene Stupnitsky ("Year One") erzählt die Geschichte einer High School-Lehrerin mit vulgärem Mundwerk, die sich von einem reichen Lover aushalten lässt. Als er sie eines Tages fallen lässt, beginnt sie prompt, den Vorzeige-Lehrer der Schule, ihren beliebtesten Kollegen, zu umschwärmen. Doch auch eine andere Kollegin hat ein Auge auf den Strahlemann geworfen. Wer ihn spielt, ist noch offen. Die Dreharbeiten starten im Frühjahr in Los Angeles.
Diaz stand zuletzt in Spanien und Österreich neben Tom Cruise für die Actionkomödie "Knight & Day" vor der Kamera, die ursprünglich als "Wichita" gehandelt wurde. Der Kinostart ist für Juli 2010 angesetzt. Als nächstes tritt sie neben Seth Rogen in der Comic-Verfilmung "The Green Hornet" auf, die im Dezember 2010 ins Kino kommen soll.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.