VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Susan Sarandon: 15th Annual Screen Actors Guild...geles
Susan Sarandon: 15th Annual Screen Actors Guild Awards at the Shrine Auditorium on January 25, 2009 in Los Angeles
© 2009 Lester Cohen

Sarandon und Robbins:

Trennung nach 23 Jahren

Susan Sarandon und Tim Robbins haben sich bereits im Sommer getrennt

Eine von Hollywoods langlebigsten Beziehungen ist beendet: Susan Sarandon und Tim Robbins trennten sich nach 23 Jahren und zwei gemeinsamen Söhnen, gab Sarandons Pressesprecherin Teal Cannady in einem Statement gegenüber dem People-Magazin kund. Die Hintergründe sind noch nicht bekannt.
Sarandon und Robbins verliebten sich 1988 bei den Dreharbeiten zu "Annies Männer". Ein Jahr später kam Jack Henry Robbins zur Welt, gefolgt 1992 von Miles Guthrie Robbins. Im Sommer diesen Jahres endete das Paar die Beziehung.
Sarandon ist ab Februar in Peter Jacksons "In meinem Himmel" zu sehen. Zuletzt stand sie für Oliver Stones "Wall Street 2: Money Never Sleeps" vor der Kamera.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.