VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Simon Pegg in 'Star Trek'
Simon Pegg in 'Star Trek'
© 2008 Paramount Pictures

Pegg und Serkis als Leichenverkäufer in "Burke and Hare"

Horrorkomödie von John Landis

Simon Pegg, Isla Fisher, Andy Serkis und Tom Wilkinson sind die Stars der Horrorkomödie "Burke and Hare", die John Landis (Beverly Hills Cop III, Blues Brothers 2000) ab dem 31. Januar in 31 in Edinburgh und London inszenieren wird.
Der Film erzählt die wahre Geschichte zweier Leichenräuber, die schließlich zu Massenmörders wurden - die Iren William Burke (Pegg) und William Hare (Serkis) verkauften 1827 und 1828 siebzehn Leichen an ein medizinisches Institut in Edinburgh. Fisher stellt Burkes Freundin, eine Schauspielerin, dar. Wilkinson taucht als Dr. Robert Knox auf, ein Anatomielehrer, der stets frische Leichen braucht. David Tennant (Die Girls von St. Trinian) sollte ursprünglich Hare spielen, verließ das Projekt aber zugunsten einer Rolle in der TV-Serie "Rex Is Not Your Lawyer".



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.