Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Joaquin Phoenix enthüllt Wahrheit über Exotenleder
Joaquin Phoenix enthüllt Wahrheit über Exotenleder
© PETA

Joaquin Phoenix enthüllt Wahrheit über Exotenleder

In einem neuen Video für PETA

Joaquin Phoenix zeigt in einem neuen Enthüllungsvideo, was mit Alligatoren, Echsen und Schlangen passiert, bevor sie zu Gürteln, Taschen und Schuhen verarbeitet werden

Nach Sibel Kekilli, Thomas Kretschmann und dem "Twilight"-Star Kellan Lutz konnte die Tierschutzorganisation PETA in diesem Jahr auch Joaquin Phoenix (Helden der Nacht, Walk the Line) für eine neue Kampagne gewinnen.
Der bereits zweimal Oscar-nominierte Schauspieler erklärt in einem neuen Enthüllungsvideo von PETA USA, was mit Alligatoren, Echsen und Schlangen passiert, bevor sie zu Gürteln, Taschen und Schuhen verarbeitet werden.
"Wussten Sie, dass Schlangenmütter ihre Eier warmhalten, indem sie ihren Körper um die Eier schlingen und zittern, um Hitze zu erzeugen?", fragt Phoenix am Anfang. "Exotische Tiere sind uns größtenteils unbekannt und ebenso unbekannt ist uns ihr Leid, bevor sie zu Gürteln und Taschen verarbeitet werden."
Einiges davon zeigt das Video: Eine Eidechse wird mit einer Schlinge eingefangen. Andere werden geköpft und einige winden sich vor Schmerzen, während sie lebendig gehäutet werden. Eine lebendige Schlange wird mit dem Kopf an einen Baum genagelt. Ihr Körper wird von einem Ende zum anderen aufgeschnitten, bevor das Tier gehäutet wird. Der Kopf einer Schlange windet sich, nachdem er vom Körper getrennt wurde. Ein Arbeiter demonstriert, wie das Herz einer Schlange noch 40 Minuten lang weiterschlagen kann, nachdem es entfernt wurde. Ein Arbeiter schlägt in einer überfüllten und dreckigen Massentierhaltung solange auf Alligatoren ein, bis sie sich nicht mehr bewegen. Einige Tiere sind jedoch noch am Leben. Ein Alligator windet sich vor Schmerzen...
Millionen Reptilien werden Jahr für Jahr geschlachtet und zu Schuhen, Handtaschen, Gürteln und andere Accessoires verarbeitet. Für die Jäger sind diese hilflosen Tiere reine Profitgüter und so ziehen sie ihnen häufig bei vollem Bewusstsein die Haut vom Körper.
Phoenix bittet alle Menschen, Exotenleder aus ihrem Kleiderschrank zu verbannen.




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.