VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Mark Wahlberg:

30 Pfund in fünf Wochen

Verordneter Jo-Jo-Effekt: Wahlberg musste für seine Rolle in "The Fighter" schnell zu- und abnehmen

Mark Wahlberg musste für seine Rolle in "The Fighter" abrupt 30 Pfund loswerden - die er zuvor zugelegt hatte, um eine ältere Version des Boxers "Irish" Mickey Ward zu spielen: Nach der Sicht eines Rohschnitts verlangten die Produzenten mehr Kampfszenen im Film, so dass Wahlberg für Reshoots antreten musste. Sein langjähriger Trainer Brian Nguyen verriet dem Men's Fitness-Magazin, er und sein Klient hätten fünf Wochen lang sehr hart arbeiten müssen, um ihn wieder in Form zu bringen, nachdem er regelmäßig "nachts eine ganze Flasche Wein und Doghnuts" vertilgt hatte, um seinen Charakter im Ruhestand darzustellen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.