VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Werner verfilmt "Beach Boys"

Brösels Achterbahn AG setzt König-Comic in Szene

Knollennase, die dritte: Nach dem immensen Erfolg von "Der bewegte Mann" und dem eher enttäuschenden Abschneiden von "Kondom des Grauens" soll jetzt ein weiterer Comic von Ralf König auf die Leinwand gebracht werden.
Niemand anderes als Brösel, Erfinder der Prollfigur Werner, will die "Beach Boys" als Realfilm produzieren. Brösels Achterbahn AG erwarb jetzt die Filmrechte an dem Stoff. Zusammen mit Ralf König soll die Produktion so schnell wie möglich beginnen. Der Zeichner ist dabei komplett in die Produktion eingebunden und entscheidet mit über Drehbuch, Besetzung und - wichtig für's Portemonnaie - das Merchandising. Der Film soll bereits im Sommer 2000 in die Kinos kommen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.