VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Aaliyah Dana Haughton (1979-2001)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 16. Januar 1979 in Brooklyn, New York, USA
Gestorben: ✟ 25. August 2001 in Marsh Harbour, Abaco Island, Bahamas im Alter von 22 Jahren
Name: Aaliyah Dana Haughton
Größe: 171 cm
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: schwarz

Biographie

Geboren am 16. Januar in Brooklyn/New York, aufgewachsen in Detroit, begann Aaliyah bereits als 14jährige ihre musikalische Karriere. Trotz ihres Erfolges machte sie 1997 ihren Abschluss von der Performing Arts Highschool in Detroit mit einem Einserdurchschnitt.
Bei uns erst durch das Action-Drama "Romeo Must Die" so richtig ins Rampenlicht getreten, war Aaliyah in den USA bereits seit Jahren eine der schillernsten Figuren des R´n`B, die auf den Soundtracks der Hollywoodhits "Dr. Doolittle" und "Anastasia" mit Beiträgen vertreten ist. Neben anderen Auszeichnungen erhält sie für letzteren eine Oscarnominierung. Später wendete sie sich auch dem Schauspielen zu: In Andrzej Bartkowiaks Shakespeare-Adaption "Romeo Must Die" gab sie an der Seite von Jet ihr Debüt. Danach erhielt sie eine Hauptrolle in "Königin der Verdammten", der allerdings erst nach ihrem Tod in die Kinos kam.
Am 22. August 2001 begann sie die Dreharbeiten zu dem Video für "Rock the Boat". Am 25. wollte sie mit ihrer Crew von den Bahamas nach Miami fliegen. Kurz nach dem Start stürzte das Flugzeug nur wenige Hundert Meter hinter der Landebahn ab. Später wurde festgestellt, dass das Flugzeug um etwa 400 kg überladen war und der Pilot Alkohol und Kokain konsumiert hatte.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.