Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Ann Hui (70)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 23. Mai 1947 in China

Biographie

Ann Hui (Xu Anhua), geboren 1947 in China, kam in ihrer Jugend nach Hongkong. Sie studierte an der HongKong-Universität englische und vergleichende Literaturwissenschaft. Ab 1972 besuchte sie die London Film School. Nach ihrer Rückkehr nach Hongkong arbeitete sie beim Fernsehen und als Assistentin des Martial-Arts-Regisseurs King Hu. 1979 gab sie ihr Kino-Regie-Debut mit dem Kinofilm The Secret und galt fortan als eine Ikone der Hongkong-New-Wave. Bis heute drehte sie über 20 Filme, darunter Die Romanze von Buch und Schwert (1988), Das Lied vom Exil (1990) mit Maggie Cheung, und Summer Snow, der bei der Berlinale 1996 den Preis für die beste Darstellerin (Josephine Siao) gewann. Beteiligt war sie auch, zusammen mit Tsui Hark und King Hu, an Meister des Schwerts (1990). Bei den Filmfestspielen Venedig, wo Tao Jie – Ein einfaches Leben im Wettbewerb lief, wurde mit Deanie Yip als Beste Darstellerin ausgezeichnet.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.