oder

Autumn Reeser (43) (II)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 21. September 1980 in USA
Name: Autumn Alicia Reeser
Größe: 163 cm

Biographie

Autumn Reeser erlangte ihre Durchbruchrolle als die Individualistin Taylor Townsend in der beliebten Fox-Dramaserie "The O.C." Seitdem ist sie für ihre intelligenten und herzlichen Darstellungen in Rollen wie der temperamentvollen Junior-Agentin Lizzie Grant in HBO's "Entourage" bekannt geworden und ist ein gefragter und beliebter Star in Hallmark-Filmen.

Schauspielerei trat in Autumns Leben als klare Berufung, als sie sechs Jahre alt war und ihre Eltern sie in ein Theaterstück im Gemeindetheater der kleinen Surferstadt Carlsbad, Kalifornien, mitnahmen. Sie bettelte darum, für das nächste Stück vorzusprechen, was der Ausgangspunkt für eine lebenslange Liebesaffäre mit Kunst, musikalischem Ausdruck und der Erforschung des menschlichen Charakters und der Psyche war. Stark mit dem Geist verbunden, folgte sie ihrer Eingebung und bewarb sich nur an einem College, einem neuen Musical-Theater-Programm an der UCLA, und wurde angenommen. Nach vielen späten Nächten als Kellnerin, um sich zu unterstützen, und einem rigorosen Training in verschiedenen Schauspielprogrammen in ganz Los Angeles begann sie kontinuierlich in Film und Fernsehen zu arbeiten und hat seitdem nicht aufgehört.

Ihre erste Rolle war die eines außerirdischen Mädchens in "Star Trek: Voyager" im Alter von 20 Jahren, gefolgt von Sitcoms wie "The George Lopez Show" und "Grounded For Life", sowie Dramen wie "Cold Case" und "CSI". Ihre Durchbruchrolle kam 2005 als die schrullig-süße und sozial unbeholfene Taylor Townsend in den letzten beiden Staffeln von "O.C., California (2003)", für die sie viel Kritikerlob erhielt. Sie ist auch bekannt für ihre Rolle als temperamentvolle Junior-Agentin Lizzie Grant in HBO's "Entourage", als Wissenschaftlerin Katie Andrew in ABC's "My Superhero Family (2010)", zusammen mit den Schauspielern Michael Chiklis und Julie Benz. 2012 spielte sie die sexy Waffenexpertin Kylie Sinclair in Shawn Ryans kurzlebigem Polit-Thriller "Last Resort (2012)" auf ABC. Sie trat auch als Dr. Gabrielle Asano in "Hawaii 5-0", Sportagentin Abby Bruce an der Seite von John Stamos in "Necessary Roughness" auf und führte die Besetzung in zahlreichen Romanzen für Hallmark an.

2021 führte sie bei ihrem ersten Kurzfilm Regie und erhielt ihren ersten Credit als ausführende Produzentin für die Entwicklung von Hallmarks "The 27-Hour Day", gefolgt von der "The Wedding Veil"-Trilogie mit Lacey Chabert und Ali Sweeney, die Hallmarks meistgesehene Serie von 2022 war.

Zusätzlich zu ihrer Film- und Fernsehkarriere trat sie auf der Bühne in "For the Record: Tarantino" im Rockwell, "The OC Musical" im Montelban, "Too Much Sun" im Odyssey und zahlreichen Kabarettveranstaltungen auf. Sie ist Mitglied der The WorkJuice Players zusammen mit Paul F. Tompkins und Busy Phillips, am bekanntesten für ihre fortlaufende Hörspielserie und ihren Podcast "The Thrilling Adventure Hour". In den letzten Jahren hat sie zwei neue Musicals inszeniert: "City of Light" im Feinsteins 54 Below in New York und "Modern" im USC's LiveRead Workshop Programm und ist Mitgestalterin des Musicals "Particle".

Autumn lebt in Los Angeles mit ihren Söhnen Finn & Dash und war im Vorstand der SAG-AFTRA-Gewerkschaft tätig. Sie ist eine Fürsprecherin für Frauen, Künstler und arbeitende Eltern sowie Beraterin und intuitive Führerin. Über ihre Website bietet sie Künstlern Mentoring an.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.