Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Wie gut ist deine Beziehung? - Steve (Friedrich Mücke)
Wie gut ist deine Beziehung? - Steve (Friedrich Mücke)
© X Verleih

Friedrich Mücke (38)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 12. März 1981 in Berlin, Deutschland
Größe: 186 cm

Bildergalerie

Wie gut ist deine Beziehung? - Steve (Friedrich...hitz)Wie gut ist deine Beziehung? - Steve (Friedrich...hitz)Ballon - Peter (Friedrich Mücke) und Frank Strelzyk...rlin.Ballon - Peter Strelzyk (Friedrich Mücke), Petra...rage.Ballon - Familie Strelzyk (Tilman Döbler, Karoline...rlin.Ballon - Peter Strelzyk (Friedrich Mücke) beim Bau...ners.

Biographie

Bekannt wurde der 1981 in Berlin geborene Friedrich Mücke durch Markus Gollers Kinokomödie "Friendship!", die im Jahr 2010 mit über 1,5 Millionen Zuschauern zum Überraschungserfolg avancierte. Für seine Rolle erhielt Mücke den Bayerischen Filmpreis als Bester Nachwuchsschauspieler. Außerdem wurde er für den Bambi nominiert. Mücke studierte von 2003 bis 2007 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Seitdem trat er am Münchner Volkstheater in den Stücken "Schilf", "Eros" und "Ein Volksfeind" auf. Außerdem übernahm er dort 2009 die Titelrolle in "Hamlet". Nach "Friendship!" spielte er in Percy und Felix Adlons Kinofilm "Mahler auf der Couch" (2010) den Walter Gropius. Es folgten "Ludwig II.", "Die Farbe des Ozeans", "Russendisko", "Der Geschmack von Apfelkernen", "Staudamm", "Bocksprünge" und "Vaterfreuden". Im Fernsehbereich wirkte Mücke seit 2011 als Tom in der preisgekrönten TNT-Serie "Add a Friend", es folgte der TV-Film "Schmutziges Blut". Seit 2013 ist er zudem als Ermittler Henry Funck im Erfurter "Tatort" zu sehen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.