VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Vicco von Bülow in 'Peter und der Wolf / Die...abar'
Vicco von Bülow in 'Peter und der Wolf / Die Geschichte von Babar'
© Salzgeber & Co

Vicco von Bülow (1923-2011)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 12. November 1923 in Brandenburg an der Havel
Gestorben: ✟ 22. August 2011 in Ammerland am Starnberger See im Alter von 87 Jahren
Name: Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow
Alias: Loriot

Bildergalerie

LoriotVicco von Bülow in 'Peter und der Wolf / Die...abar'Loriots Pappa Ante Portas

Biographie

Die wenigsten kennen den Meister des trockenen Humors unter seinem richtigen Namen: Bernhard Victor Christoph Carl von Bülow alias Loriot hat seinen Künstlernamen dem Pirol entlehnt, der im Wappen seiner adligen Familie abgebildet ist. Loriot ist die französische Bezeichnung für den seltenen Vogel. Am 12. November 1921 wurde Loriot im mecklenburgischen Brandenburg an der Havel geboren. Nach einem Studium an der Kunstakademie in Hamburg arbeitete er als Werbegrafiker und entwarf seit 1950 Cartoons für den Stern. Markenzeichen der plumpen Figuren waren die Kartoffelnasen. Nach 20 Jahren Cartoons-Zeichnerei wechselte Loriot das Genre: Er ging zum Fernsehen. In der überaus erfolgreichen TV-Serie "Cartoon", die von 1962 bis 1972 zu sehen war, zeigte Loriot kurze Zeichentrickfilme aus der ganzen Welt. Zwischen den Clips spielte er kleine Sketche, die so ziemlich das Witzigste waren, was im deutschen Fernsehen damals zu sehen war. Und so konnte Loriot dann bald eine TV-Show sein eigen nennen, in der es keine Cartoons mehr gab, außer die von ihm entworfenen. Mit den Komödien "Ödipussi" (1988) und "Pappa ante Portas" eroberte Loriot dann auch die deutschen Kinosäle. Als Autor, Regisseur und Schauspieler stellte er sich in den beiden Komödien vor und hinter die Kamera. Über sein Privatleben spricht Loriot genauso ungern wie über sein Alter; aber eins steht für ihn fest: "Mit siebzig ... fängt das Leben mit Sicherheit nicht an."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.