VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Hüter meines Bruders

Hüter meines Bruders (2014)

Atmosphärisches Drama aus Deutschland: Arzt Gregor bricht aus seinem geregelten Heile-Welt-Leben aus und nimmt die Identität seines verschollenen Bruders an.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Gregor (Sebastian Zimmler) und Pietschi (Robert Finster) sind zwei Brüder, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Während der eine, Gregor, ein erfolgreiches Leben als fürsorgender Ehemann und gut verdienender Assistenzarzt mit festem Einkommen führt, lebt der andere, Pietschi, meist ohne Ziel und gedankenverloren in den Tag hinein. Die Frauen und Jobs wechselt er dabei wie andere ihre Unterwäsche. Trotz dieser unterschiedlichen Lebensweisen verstehen sich die Beiden gut und verbringen alljährlich zu Pfingsten einen ausgedehnten Segel-Urlaub. Bei einem dieser Trips verschwindet Pietschi jedoch spurlos. Als es auch noch nach Wochen kein Lebenszeichen von seinem kleinen Bruder gibt, beginnt Gregor, Pietschis Privatleben zu durchleuchten - immer auf der Suche nach Antworten. Bei seinen "Recherchen" entdeckt Gregor, dass sein Bruder viele Facetten hatte, von denen er nichts wusste, die jedoch einen großen Reiz auf ihn ausüben. Allmählich und immer tiefer taucht er in das Leben seines Bruders ein - bis er schließlich dessen Leben zu führen scheint.

FilmkritikKritik anzeigen

"Hüter meines Bruders" ist der Debütfilm von Maximilian Leo, der bisher vor allem als Produzent von sich reden machte. So produzierte er u.a. die Erfolgs-Doku "Wer ist Thomas Müller?", die dem Phänomen des Durchschnittsdeutschen auf den Grund ging. "Hüter meines Bruders", der im Frühjahr 2013 in Deutschland und Holland gedreht wurde, eröffnete 2014 auf der Berlinale die Sektion "Perspektive [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2014
Genre: Drama
Länge: 88 Minuten
Kinostart: 03.09.2015
Regie: Maximilian Leo
Darsteller: Sebastian Zimmler als Gregor, Robert Finster als Pietschi, Nadja Bobyleva als Jule
Verleih: imFilm

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Hüter meines Bruders
News
TV-Tipp für Dienstag (27.6.): Wenn einer geht, was bleibt dem Anderen?
ARD zeigt FreeTV-Premiere "Hüter meines Bruders"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.