Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Chacun son Cinéma - Jedem sein Kino
Chacun son Cinéma - Jedem sein Kino
© Arthaus
Zum Video: Chacun son Cinéma - Jedem sein Kino

Chacun son Cinéma - Jedem sein Kino (2007)

Chacun son cinéma

Kino ist der Ort, an dem Träume gelebt, Wünsche wahr und Welten gerettet werden können – ein Ort der Magie.User-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse

Anlässlich des 60. Jubiläums des berühmten Filmfestivals in Cannes im Jahr 2007 fanden sich 33 herausragende Regisseure aus aller Welt zusammen, um in je dreiminütigen Episoden ihre Faszination für das Kino auf die Leinwand zu bannen. Aus den Beiträgen von Regiegrößen wie Jane Campion, Wong Kar-Wai, David Cronenberg, Ken Loach, Gus Van Sant, Wim Wenders, Takeshi Kitano oder Lars von Trier entstand eine bewegende, kaleidoskopartige Liebeserklärung an den Film voller Nostalgie, Humor und Sinnlichkeit.

Bildergalerie

Chacun son Cinéma - Jedem sein KinoChacun son Cinéma - Jedem sein KinoChacun son Cinéma - Jedem sein KinoChacun son Cinéma - Jedem sein KinoChacun son Cinéma - Jedem sein KinoChacun son Cinéma - Jedem sein Kino

Infos & CreditsAlles anzeigen

Jahr: 2007
Länge: 110 Minuten
FSK: 12
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Luc Dardenne, Roman Polanski, Walter Salles, Gus Van Sant, Aki Kaurismäki
Darsteller: Jérémie Segard, Sara Forestier, Charles Chaplin

VerknüpfungenAlle anzeigen








Reklame