VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Exit Marrakech

Exit Marrakech (2013)

Deutsches Familiendrama: Der siebzehnjährige Ben besucht in den Sommerferien nur widerwillig seinen ungeliebten Vater, der in Marrakesch eine Theaterinszenierung vorbereitet. Da sich die beiden wenig zu sagen haben und der Regisseur ganz in seiner Arbeit aufgeht, erkundet der Junge das fremde Land auf eigene FaustKritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 7 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Während seine Freunde gemeinsam in Urlaub fahren, muss der siebzehnjährige Internatsschüler Ben (Samuel Schneider) die Sommerferien bei seinem Vater Heinrich (Ulrich Tukur) in Marokko verbringen. Schon die ersten Tage nach der Ankunft werden zu einer Herausforderung, da sich der eigenwillige Theaterregisseur vor allem um seine Arbeit kümmert und seinem Sohn nur wenig Aufmerksamkeit zukommen lässt. Zunehmend von Heinrichs selbstherrlichem Auftreten und seinem Desinteresse enttäuscht, beschließt Ben, die ihm fremde Umgebung alleine zu erkunden. Er stürzt sich in das bunte Leben Marrakeschs und trifft eines Abends die junge Prostituierte Karima (Hafsia Herzi), in die er sich schon bald verliebt. Als sie in das entlegene Dorf ihrer Familie aufbricht, begleitet Ben sie kurzerhand und taucht so in eine noch urtümlichere Welt ein. Heinrich macht sich unterdessen ernsthafte Sorgen, da sein Sohn ihn über die Reise nicht informiert hat und auf Anrufe nicht reagiert. Der Vater hält das Warten schließlich nicht länger aus und macht sich auf die Suche nach Ben.

Bildergalerie zum Film

Am Set von Exit Marrakesch (AT): Darsteller Samuel....n.r.Exit Marrakesch - Ben (Samuel Schneider) und Karima...erzi)Exit Marrakesch - Caroline Link und Samuel Schneider am SetExit Marrakesch - Caroline Link am SetExit Marrakesch - Caroline Link, Ulrich Tukur und...m SetExit Marrakesch - Ben (Samuel Schneider) und Heinrich...ukur)

FilmkritikKritik anzeigen

Mehr als zehn Jahre nach ihrer Familiensaga "Nirgendwo in Afrika", die 2003 als bester fremdsprachiger Film mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, kehrt die Regisseurin und Drehbuchautorin Caroline Link auf den afrikanischen Kontinent zurück. Auch wenn der exotische Schauplatz ihres Vater-Sohn-Dramas eine Reihe einprägsamer Bilder liefert und die kulturelle Andersartigkeit Marokkos durchaus in den [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich, Deutschland
Jahr: 2013
Genre: Drama
Länge: 123 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 24.10.2013
Regie: Caroline Link
Darsteller: Hafsia Herzi, Samuel Schneider, Ulrich Tukur
Verleih: Studiocanal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Am Set von Exit Marrakesch (AT): Darsteller Samuel....n.r.
News
Exit Marrakesch: Drehstart für Caroline Links neuen Film in Marokko
Oscar®-Preisträgerin Caroline Link und Produzent Peter Herrmann drehen in Marokko Exit Marrakesch Mit Ulrich Tukur, Samuel Schneider, Sophie Rois und Josef Bierbichler





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.