VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Erbarmen
Erbarmen
© NFP marketing & distribution © Warner Bros.

Zum Video: Erbarmen

Erbarmen (2012)

Kvinden i buret

Dänischer Thriller - Verfilmung des gleichnamigen ersten Romans von Jussi Adler-Olsens Bestseller-Reihe über Carl Mørck, der gemeinsam mit seinem Assistenten Assad in der Sonderabteilung Q bislang ungelöste Fälle wieder aufnimmt und sich dabei mit den Grausamkeiten längst zu den Akten gelegter Gewalttaten auseinandersetzt.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach einem katastrophal gescheiterten Einsatz wird Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) in die neu gegründete Sonderabteilung Q abgeschoben. Sein Auftrag ist klar: Er darf nicht mehr selbst ermitteln, sondern soll ungelöste Fälle möglichst schnell und geräuschlos zum Abschluss bringen. Doch es dauert nur wenige Tage, bis seine Sturheit ihn und seinen Assistenten Assad (Fares Fares) auf die Spur von Merete Lynggaard (Sonja Richter) führt. Die bekannte Politikerin ist vor Jahren auf mysteriöse Weise von einer Passagierfähre verschwunden. Und der einzige Zeuge, ihr Bruder, ist nicht vernehmungsfähig. Der Fall wurde als wahrscheinlicher Selbstmord zu den Akten gelegt, doch Carl und Assad finden Hinweise, die sie an dieser Version zweifeln lassen. Trotz anders lautender Anweisungen nehmen sie eigene Ermittlungen auf, tauchen in die Tiefen von Merete Lynggaards Vergangenheit ein und beginnen langsam aber sicher zu verstehen, dass das Böse manchmal nur auf den richtigen Zeitpunkt wartet, bis es sich voller Grausamkeit und Horror in ein Leben drängt...

Bildergalerie zum Film

ErbarmenErbarmen - Merete Lynggaard (Sonja Richter) - wo ist sieErbarmen - Carl M rck (Nikolaj Lie Kaas, links) und...gaardErbarmen -Erbarmen - Carl M rck (Nikolaj Lie Kaas)Erbarmen - Carl M rck (Nikolaj Lie Kaas, links) und...ares)

FilmkritikKritik anzeigen

Über acht Millionen Mal haben sich Jussi Adler-Olsens Romane um Kommissar Carl Mørck mittlerweile weltweit verkauft. Eine Verfilmung war daher nur eine Frage der Zeit – und nun startet mit "Erbarmen" die erste Adaption in den deutschen Kinos. Der Plot bleibt eng am Buch: Nachdem bei einem Einsatz ein Kollege gestorben und sein bester Freund Hardy (Troels Lyby) schwer verletzt wurde, leidet [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Dänemark
Jahr: 2012
Genre: Thriller
Länge: 90 Minuten
Kinostart: 23.01.2014
Regie: Mikkel Nørgaard
Darsteller: Nikolaj Lie Kaas als Carl Mørck, Fares Fares als Assad, Claus Maack Bahnsen als Meretes far
Verleih: NFP marketing & distribution, Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.