VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Terminator 2 - Tag der Abrechnung

Terminator 2 - Tag der Abrechnung (1991)

Judgment Day

Einer der großen Sci-Fi-Actionfilme der Geschichte kommt in einer restaurierten 3D-Fassung zurück ins Kino: Arnie kämpft gegen den modernen Killer-Roboter T-1000.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Welt in einer dystopischen Zukunft: die Maschinen haben die Macht übernommen und bestimmen über die Welt. Die wenigen überlebenden Menschen leben zerstreut in den Trümmern, die der große Vernichtungskrieg hinterlassen hat. Sie müssen sich gegen die hochmodernen Nachfolgemodelle des T-800 zur Wehr setzen: T-Modelle, die Jagd auf die Menschen machen. Die Hoffnung der Rebellen ruht jedoch auf einem Mann, der die Menschen in Zukunft anführen und zum Sieg über Skynet führen wird. Sein Name: John Connor (Edward Furlong). Um zu verhindern, dass Connor jemals die Rebellen anführen wird, schickt die künstliche Intelligenz Skynet eine brutale Killermaschine in die Vergangenheit, den Roboter T-1000 (Robert Patrick). Er soll Sarah Connors (Linda Hamilton) Sohn, den jugendlichen Connor, ermorden. Beschützt wird Connor von einem umprogrammierten T-800-Modell (Arnold Schwarzenegger), der sich bald zu seinem treuesten Weggefährten entwickelt.

Bildergalerie zum Film

Terminator 2 - Tag der AbrechnungTerminator 2 - Tag der AbrechnungTerminator 2 - Tag der AbrechnungTerminator 2 - Tag der AbrechnungTerminator 2 - Tag der AbrechnungTerminator 2 - Tag der Abrechnung

FilmkritikKritik anzeigen

Mit seinem damals fünften Spielfilm, schrieb James Cameron ("Titanic", "Aliens") 1991 Filmgeschichte. Nie zuvor sah man beeindruckendere, derart realistische visuelle Effekte, die auch mit einem Oscar belohnt wurden. Zudem war "Terminator 2" mit über 100 Millionen Dollar Produktionskosten der bis dahin teuerste Film aller Zeiten. Das "Terminator"-Franchise besteht heute aus fünf Filmen, bei Fans [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1991
Genre: Action, Science Fiction, 3D
Länge: 137 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 29.08.2017
Regie: James Cameron
Darsteller: William Wisher Jr., Linda Hamilton, Danny Cooksey
Verleih: Studiocanal

ZusatzinformationAlles anzeigen

Die Produktion gewann zahlreiche Preise (darunter vier "Oscars" für Beste Maske, Bester Ton, Bester Tonschnitt, Beste Visuelle Effekte) und war ein weltweiter Hit mit einem Einspiel von über 500 [...mehr] Millionen Dollar bei Kosten von knapp 100 Millionen Dollar.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Terminator 2 - Tag der Abrechnung mit Arnold Schwarzenegger
News
TV-Tipp für Donnerstag (9.3.): Arnold ist zurück!
Vox zeigt Meisterwerk "Terminator 2"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.