VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Rendezvous mit einem Engel (1996)

Preacher's Wife

Das "Rendezvous mit einem Engel" kommt eigentlich einige Wochen zu spät in die deutschen Kinos. Es ist ein Weihnachtsmärchen über Liebe und Hoffnung.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Geschichte kommt den Fernsehzuschauern bekannt vor. In "The Bishop's Wife" ("Jede Frau braucht einen Engel") von 1947 spielt Cary Grant einen Engel, der einem Pfarrer zu Hilfe kommt und dessen Frau den Kopf verdreht. In "The Preacher's Wife", wie das Remake im Originaltitel heißt, ist Denzel Washington der Engel, Whitney Houston die Pfarrersfrau und Courtney B. Vance ihr Ehemann.
Reverend Henry Biggs gönnt sich keine freie Minute, weil er sich um die zahllosen Nöte seiner Schäflein kümmert. Seine schöne, verständnisvolle Frau Julia, die ihm als Solistin im Gospelchor auch in der Kirche treu zur Seite steht, sieht ihn immer erschöpfer werden. Die Probleme wachsen dem Prediger derart über den Kopf, daß er den Glauben an sich verliert und mit einem flehenden Gebet seinen obersten Vorgesetzten um Hilfe bittet.
Da purzelt unversehens Engel Dudley auf die Erde. Er landet im Schnee mitten zwischen dem goldigen Pfarrerssohn Jeremiah und dessen Freund Hakim. Der stattliche Fremde im eleganten grauen Mantel gewinnt rasch Vertrauen und beginnt mit seinem segensreichen Wirken. Es gibt viel für ihn zu tun: Henry wieder aufrichten, den Sohn trösten, dessen kleiner Freund wegzieht, und die Kirche vor einem Immobilienhai schützen, der das Gotteshaus abreißen lassen will.
Der Reverend selbst gibt ihm den Auftrag, mit seiner Frau auszugehen, die allerdings keine Ahnung hat, daß es sich bei dem gutaussehenden Kirchenmitarbeiter um ein Mitglied der Himmelsscharen handelt. Es kommt, wie es kommen muß: Bei dem überirdischen
Wesen stellt sich ganz unengelhaftes Verlangen ein. Zwischen Dudley und Julia kommen romantische Gefühle auf und beim Ehemann Eifersucht. Das setzt seine Energien wieder in Gang...

Bildergalerie zum Film

Whitney Houston - Rendezvous mit einem EngelWhitney Houston - Rendezvous mit einem EngelDenzel Washington, Whitney Houston - Rendezvous mit...EngelWhitney Houston, Courtney B. Vance - Rendezvous mit...EngelDenzel Washington, Whitney Houston - Rendezvous mit...EngelJustin Pierre Edmund, Whitney Houston, Courtney B....Engel

FilmkritikKritik anzeigen

Fehlkonstruktion - Eigentlich eine zwar schon hundertfach gesehene, aber immer wieder funktionierende Idee: Ein Engel in Menschengestalt steigt auf die Erde herab und führt verirrte und verwirrte Schäfchen auf den rechten Weg zurück. Kurz und gut. Und nicht gut! Rendezvous mit einem Engel ist trauriges Beispiel für ein Erzählgerüst, das leider aus den falschen Rohmaterialen konstruiert wurde und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1996
Länge: 124 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 16.01.1997
Regie: Penny Marshall
Darsteller: Whitney Houston, Courtney B. Vance, Denzel Washington
Verleih: Buena Vista




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.