VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Das Hochzeitsvideo - Hauptplakat
Das Hochzeitsvideo - Hauptplakat
© Constantin Film

Personality-Test: Das Hochzeitsvideo

Der ultimative Hochzeits-Check-Up: Bist du für die Ehe geeignet ?

Mit dem Heiraten ist das so eine Sache: Die Einen sind ganz wild darauf, die Anderen muss man fast dazu zwingen. Das bis über beide Ohren verliebte Paar aus Sönke Wortmanns neuer Komödie "Das Hochzeitsvideo" (Kinostart: 10. Mai 2012) kann es kaum erwarten, endlich unter die Haube zu kommen. Und was ist mit dir? Bist du bereit in den Hafen der Ehe einzulaufen? Oder solltest du mit diesem wichtigen Lebensschritt doch lieber noch etwas warten? Ob du für die Ehe geeignet bist, verrät dir unser ultimativer Hochzeits-Check-Up!

1. So gratulierst du Bekannten normalerweise zur Hochzeit:
a. Ich schicke eine E-Card. (2)
b. Ich bastel selbst eine Glückwunschkarte. (3)
c. Gratulieren kann man das nicht nennen. Ich nehme das lediglich zur Kenntnis. (1) 2. Schon wieder eine Hochzeitseinladung! Dein erster Gedanke:
a. Ich freue mich zwar, bin aber auch eifersüchtig. Wann bin ich endlich dran? (3)
b. Schon wieder eine langweilige Zeremonie. Hoffentlich passiert diesmal ein Patzer. (1)
c. Hoffentlich passe ich noch in mein Kleid. / Hoffentlich passt mein Anzug noch. (2)

3. Die Ehe ist für dich…
a. …das Ende der Freiheit. (1)
b. …eine gute Idee, um Steuern zu sparen. (2)
c. …mein Lebensziel. (3)

4. Zu meiner Hochzeit…
a. …wünsche ich mir ein bodenlanges Kleid/ einen maßgeschneiderten Anzug. (3)
b. …habe ich mir noch nicht so viele Gedanken gemacht. (2)
c. …zu wessen Hochzeit? (1)

5. Das Highlight an einer Hochzeitsfeier ist für mich:
a. Was für eine Frage. Natürlich die Bar! (1)
b. Die gemeinsamen Freunde zu treffen. Meistens wird das ganz lustig. (2)
c. Der Moment, in dem das Brautpaar „Ja, ich will“ sagt. (3)

6. Das perfekte Hochzeitsgeschenke wäre für mich:
a. Geld. (2)
b. Eine romantische Hochzeitsreise auf die Malediven. (3)
c. Nicht heiraten zu müssen. (1)

7. Was denkst du beim Anblick eines abendroten Sonnenunterganges?
a. Wow, wie romantisch! Wenn jetzt nur noch meine bessere Hälfte bei mir wäre. (3)
b. Interessant, wie durch die Rayleigh-Streuung der blaue Lichtanteil stärker gestreut wird und mehr rotes Licht sichtbar wird. (1)
c. Schöne Himmelsstimmung. Hoffentlich bleibt das Wetter gut. (2)

8. Was hältst du vom Gedanke in den nächsten 50 Jahren neben dem gleichen Partner aufzuwachen?
a. Kann ich mir im Moment gar nicht vorstellen. (1)
b. Daran könnte ich mich vielleicht gewöhnen. (2)
c. Es gibt nichts Schöneres. (3)

9. Wie viele deiner Freunde und Bekannten sind bereits verheiratet?
a. Ein paar. (2)
b. Fast alle. (3)
c. Wenige. (1)

10. Woran denkst du bei dem Begriff „Schwiegereltern“?
a. Familie. (3)
b. Leckeres Essen. (2)
c. Anstrengend. (1)


Auflösung:

10 – 16 Punkte: Ehe-ungeeignet
Heiraten? Nein danke. Der Aufwand und das große Drum und Dran ist dir ein Rätsel. Am liebsten würdest du dich auch vor jedem Hochzeitsfest drücken. Und die Ehe? Ist eher ein Fremdwort für dich und wird es wohl auch bleiben!

17 – 23 Punkte: Das kann noch werden…
In Sachen Romantik könnte man noch nachhelfen, aber du bist kein hoffnungsloser Fall. Vielleicht in ein paar Jahren mit dem richtigen Partner und der Aussicht auf ein tolles Menu und eine gute Party?

24 – 30 Punkte: Total Ehe-geeignet
Man hört die Hochzeitsglocken schon läuten. Angst vor dem Ring am Finger hast du nicht. Wieso auch? Ein romantisches Fest, bei dem man sich die ewige Liebe schwört ist doch ein Traum!





Reklame