VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Familie Scientology feiert Geburt

Kelly Preston und John Travolta bekommen zweites Kind

Am Montag hat Kelly Preston ("Jack Frost") ihr zweites Kind zur Welt gebracht, nach ihrem achtjährigen Sohn Jett haben sie und ihr Ehemann John Travolta ("Die Tochter des Generals") nun ein Töchterchen, das auf den Namen Ella Bleu hört. Die Kleine wog bei der Geburt neun Pfund. In einer Pressemitteilung sprach das Schauspielerehepaar, das seit 1991 verheiratet ist, von "einem wundervollen Tag für unsere Familie". Die Niederkunft war als "ruhige Geburt", wie die Scientologen das Konzept aus der "Dianetik"-Lehre des Sektengründers L. Ron Hubbard nennen, konzipiert. Travolta erklärte, was darunter zu verstehen ist: "Man hält im Raum der Geburt absolute Stille, so dass während der Schmerzen im Kopf des Kindes nichts registriert wird, was dort nicht hingehört. Kelly darf stöhnen, weil diese Laute nicht schädlich sind. Alle negativen Äußerungen, die Menschen tun, könnten sich später nachteilig auf das Kind auswirken."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.