oder

Tanz in die Freiheit (1998)

Dancing at Lughnasa

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Irland im Jahr 1936. Es ist mal wieder an der Zeit, "Lughnasa", das traditionelle Erntefest zu feiern, bei dem die irischen Landbewohner auf die Hügel stürmen, Beeren sammeln und nächtelang wild tanzen. Michael, der die Zuschauer durch die Geschichte führt, erzählt von seinen Erinnerungen an diese Zeit. In diesem Jahr verbrachte er gerade den siebten Sommer seines jungen Lebens mit seiner unverheirateten Mutter, den vier jungfräulichen Tanten, dem umherstreichenden Vater und seinem Onkel. In der kleinen Familienhütte, zwei Meilen außerhalb des Dorfes Ballybeg, wird das ärmliche Leben nur durch die Musik des ab und an laufenden Radios ein wenig erleichtert. Und natürlich durch die Erinnerung an vergangene "Lughnasas". Denn der Tanz ist die einzige Sprache, mit der seine Mutter und Tanten ihre Träume und Wünsche ausdrücken können.

Filmkritik

Daß sich ein Hollywoodstar scheinbar mühelos in eine Gruppe vergleichsweise unbekannter britischer und irischer Schauspieler einfügen kann, beweist Meryl Streep als älteste von fünf Schwestern in Pat O'Connors Kinofassung des preisgekrönten Bühnenstücks "Dancing at Lughnasa" von Brian Friel.

Der ruhige Film wirft einen nuanciert-detaillierten Blick auf das Leben einer vom nahenden Umbruch bedrohten Familie im ländlichen Irland des Jahres 1936: Im Mittelpunkt steht das Beziehungsgeflecht der fünf Schwestern, deren bescheidenes Leben nach der Rückkehr ihres senilen, vom Missionarsdienst aus Afrika zurückgekehrten Bruders (Michael Gambon) aus den Fugen gerät.

O'Connors wunderschön fotografierter, mitunter lyrischer Film erzählt keine großartige Geschichte, überzeugt aber mit den hervorragenden Darbietungen eines perfekt aufeinander eingespielten Ensembles: subtiles Schauspielerkino vor eindrucksvoller Naturkulisse.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Tanz in die Freiheit

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1998
Genre: Drama
Länge: 92 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 04.02.1999
Regie: Pat O'Connor
Darsteller: Catherine McCormack, Meryl Streep, Michael Gambon
Verleih: Advanced

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.