Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Onegin

Onegin (1999)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


St. Petersburg, Anfang des 19. Jahrhunderts. Als Eugen Onegin vom bevorstehenden Tod seines Onkels erfährt, reagiert er mitleidslos. Hat der begehrte Junggeselle doch gerade erst sein Vermögen durchgebracht. Die Aussicht auf das Erbe kommt ihm gerade recht. Er macht sich auf den Weg, trifft aber erst nach dem Tod des Onkels auf dessen abgelegenen Landsitze ein. Eugen Onegin ist ein liberaler Denker, Zyniker und ein Lebemann. Die Einheimischen, allen voran die konservativen Landadeligen, reagieren auf den eleganten Städter mit argwöhnischer Distanz. Erst die Begegnung mit dem Dichter Vladimir Lenskij öffnet ihm die Türen zur feinen Land-Gesellschaft. Durch Lenskij lernt er auch Tatjana kennen. Sie ist die ältere Schwester von Olga, Lenskijs Verlobter. Tatjanas Wesen und ihre Erscheinung erregen Onegins Aufmerksamkeit. Trotzdem hält er höfliche Distanz und ist überrascht, als er von ihr einen leidenschaftlichen Liebesbrief erhält. Doch Onegin glaubt nicht an Liebe...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 1999
Genre: Romantik
Länge: 106 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 21.09.2000
Regie: Martha Fiennes
Darsteller: Geoffrey McGivern, Jason Watkins, Ralph Fiennes

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.