VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Gosford Park

Gosford Park (2001)

Robert Altman goes Agatha Christie. Auf einem Landsitz wird der Hausherr umgebracht. Von den Gästen hätte fast jeder ein Motiv. In Dialog, Schauspiel und Witz ist der US-Film ein Schmuckstück, als Krimi allerdings eine Niete...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


November 1932. Sir William McCordle und seine Frau, Lady Sylvia, haben zur Jagd geladen. Die illustren Gäste, die sich an diesem Wochenende auf dem herrlichen Landsitz Gosford Park versammeln, reisen mitsamt ihrer Dienerschaft an. Während sich die Gruppe, unter denen sich ein hochdekorierter Kriegsveteran, eine Gräfin, ein Filmidol und ein Produzent aus Hollywood befinden, zu einem opulenten Lunch versammelt, stoßen die Lakaien und Dienstmädchen zum Hauspersonal, von dem es in den Korridoren und Küchen im Untergeschoss nur so wimmelt. Doch unter den Gästen brechen Spannungen auf, die vor allem von den Bediensteten mit einem feinen Sinn für die Zwischentöne und Verwicklungen wahrgenommen werden. Nachdem Sir William die Anderen kurzfristig sich selbst überlassen hat, um seine Waffensammlung zu prüfen, wird er plötzlich tot aufgefunden – ermordet...

FilmkritikKritik anzeigen

Es hört sich fast an wie "Cluedo": Der Gastgeber einer großen Jagdgesellschaft wird in seiner Bibliothek ermordet und als Täter kommen zahlreiche Gäste und Diener in Frage, da sich der alte Mann viele Feinde gemacht hatte. Der Krimi-Aspekt des Films ist völlig vernachlässigenswert, das Ganze überzeugt als Westentaschen-Agatha Christie nicht besonders und wird auch nur recht zögerlich verfolgt. Da [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien, USA, Deutschland
Jahr: 2001
Genre: Drama
Länge: 137 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 13.06.2002
Regie: Robert Altman
Darsteller: Claudie Blakley, Will Beer, Natasha Wightman
Verleih: Ottfilm

ZusatzinformationAlles anzeigen

"Gosford Park" wurde das nach "M.A.S.H." zweiterfolgreichste Werk an der Kinokasse für Altman, gewann 37 Preise und war für weitere 61 nominiert. Bei den Acadamy Awards lag der Streifen als "Bester [...mehr] Film" und für weitere sechs "Oscars" im Rennen (unter anderem für Altman, Smith und Helen Mirren). Letztlich gewann Julian Fellows für sein subtiles "Bestes Drehbuch".

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Unter Strom
Robert Altman dreht neue Ensemblekomödie





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.