Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Sprich mit ihr - Hable con ella

Sprich mit ihr - Hable con ella (2001)

Hable con ella

Ein Krankenpfleger und ein Journalist lernen sich im Krankenhaus kennen, wo sie beide zwei im Koma liegenden Frauen besuchen, und freunden sich an. Neues Meisterwerk von Pedro Almodovar. Langsam und hypnotisch erzählt das Drama von Lust, Liebe und Tod...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Zwei Frauen,zwei Männer - zwei Schlafende, zwei Wachende: Zwei + zwei macht vier ; vier Menschen, vier Schicksale. Der sensible Krankenpfleger Benigno liebt die schöne Balletttänzerin Alicia. Er widmet ihr nicht nur seine ganze Freizeit, sondern auch seine gesamte Arbeitszeit. Denn Alicia tanzt nicht mehr. Sie liegt seit Jahren im Koma. Auch der Journalist Marco ist verliebt, in die stolze Stierkämpferin Lydia, die nach einem "Arbeitsunfall" aber ebenfalls noch nicht aus dem Koma erwacht ist. Das gemeinsame Schicksal verbindet Marco und Benigno zu einer engen Freundschaft. Als Marco von einer längeren Auslandsreise zurückkehrt, findet er Benigno in Untersuchungshaft vor. Er erfährt, dass sein Freund in Verdacht steht, Alicia geschwängert zu haben...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Spanien
Jahr: 2001
Genre: Drama
Länge: 116 Minuten
Kinostart: 08.08.2002
Regie: Pedro Almodóvar
Darsteller: Leonor Watling, Dario Grandinetti, Lola Dueñas
Verleih: Tobis Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.