Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Klimt

Klimt (2006)

Biopic mit John Malkovich: Am Totenbett lässt der Maler Gustav Klimt sein Leben Revue passieren. Begegnungen mit berühmten Zeitgenossen, Frauen, Förderern und Feinden seiner Kunst. Ein erotischer Reigen aus Leidenschaft, Sinnlichkeit und Aufbegehren...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Weltausstellung von Paris, 1900.
Der österreichische Maler Gustav Klimt, in Begleitung seiner platonischen Lebensgefährtin Emilie Flöge (Veronica Ferres), wird für sein Bild "Philosophie" mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.
Während eines Gala-Dinners findet ihm zu Ehren die Vorführung eines Filmes statt, in dem ein fiktives Zusammentreffen zwischen dem Maler und einer Tänzerin dargestellt wird. Klimt (John Malkovich) ist fasziniert von der Schönheit der Schauspielerin (Saffron Burrows). Als er die Dame im Palais ihres Gönners aufsucht, trifft er deren Double an, aber auch die echte Lady lockt den Frauenfreund in ihre Laken.
Ein erotisches Trugbild entsteht, ein Vexierbild aus Wahrheit und Lüge, Verwirrung und Verführung und Lust.

Bildergalerie zum Film

Klimt  ARSENAL Filmverleih GmbHKlimt  ARSENAL Filmverleih GmbHKlimt  ARSENAL Filmverleih GmbHKlimt  ARSENAL Filmverleih GmbHKlimt  ARSENAL Filmverleih GmbH

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich
Jahr: 2006
Länge: 97 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 25.05.2006
Regie: Raoul Ruiz
Darsteller: Joachim Bissmeier, Aglaia Szyszkowitz, Sandra Ceccarelli
Verleih: Arsenal

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.