Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Extremities (1986)

Farrah Fawcett ("Drei Engel für Charlie") bekämpft einen Vergewaltiger.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Auf nassem Asphalt reflektiert das grelle Licht der noch hell erleuchteten Schaufenster. Es ist tiefe Nacht. Marjorie Easton (Farrah Fawcett), in Gedanken schon in ihrer kleinen Wohnung, die sie mit ihren Freundinnen Terry und Patricia teilt, will in ihren Wagen steigen. Der kalte Stahl eines Messers direkt an ihrer Kehle holt sie abrupt in die Wirklichkeit zurück.
Der Angreifer, eine schwarze Maske vor dem Gesicht, versucht Majorie zu vergewaltigen. Doch sie schafft es, sich zu befreien. Sie entkommt den Gewalttäter. Es bleibt die Angst: Der Mann hat ihre Tasche mit allen Papieren. Er weiß genau, wo er sie finden kann - und er kommt wieder...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1986
Genre: Thriller, Drama
Länge: 89 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 30.10.1986
Regie: Robert M. Young
Darsteller: Diana Scarwid, Farrah Fawcett, James Russo

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Tod zweier 80er-Ikonen: Farrah Fawcett und Michael Jackson
Mit Farrah Fawcett und Michael Jackson sind gestern zwei Stars verstorben, welche die Popkultur der 70er und 80er entscheidend prägten.





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.