VG-Wort

oder
Zum Video: Super - Shut Up, Crime!

Super - Shut Up, Crime! (2010)

Super

Wilson stellt den Durchschnittstypen Frank D'Arbo dar, dessen Frau Sarah (Tyler) einem charmanten Drogendealer verfällt. Aus Frust nimmt er daraufhin die Pseudo-Superheldenidentität Crimson Bolt an. Seinen Mangel an übernatürlichen Kräften gleicht er aus, indem er einen (auch sonst nützlichen) Rohrschlüssel schwingtUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im normalen Leben ist Frank das, was man landläufig als arme Sau bezeichnet würde: ein unter Depressionen und Neurosen leidender Schnellimbiss-Koch. Als seine Frau unter den Einfluss eines besonders fiesen Kleinverbrechers gerät und Frank verlässt, verschwindet auch das letzte Regulativ aus dem Leben des Verlierers. Fortan zwängt er sich allabendlich in sein mühselig zusammengeflicktes Kostüm - nicht unbedingt um Gutes zu tun und zu den Gewinnern zu gehören, sondern um endlich mal auf die Kacke zu hauen: Als Superheld "Der Blutrote Blitz" geht er unverdrossen seiner Arbeit nach. Beistand leistet ihm dabei bereitwilligst die nicht minder verstörende nymphomane Comic-Verkäuferin Libby als sein Sidekick "Blitzie".

Bildergalerie zum Film

SuperSuper


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2010
Genre: Komödie
Länge: 92 Minuten
FSK: 18
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: James Gunn
Darsteller: Kevin Bacon, Liv Tyler, Rainn Wilson
Verleih: Koch Media

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.