VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Das gelbe Segel

Das gelbe Segel (2008)

The Yellow Handkerchief

Remake des japanischen Roadmovies "Yellow Handkerchief" (Yôji Yamada, 1977): Aus dem Gefängnis entlassen strandet Brett Hanson in einer Kleinstadt in Louisiana. Weil ihn die Erinnerung an seine große Liebe nicht loslässt, schreibt er ihr eine Postkarte, in der er sie um ein Zeichen bittet, solle sie ihn wiedersehen wollen: An ihrem Boot soll sie ein gelbes Segel hissenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.6 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Brett Hanson wird nach sechs Jahren Gefängnis in die Freiheit entlassen. Er weiß nicht recht, ob es sich für ihn lohnt, in sein altes Leben zurückzukehren und so strandet er in einer Kleinstadt in Louisiana. Doch die Erinnerung an seine große Liebe May lässt ihn nicht los.
An einer abgelegenen Fährstation trifft Brett auf die junge Martine und ihren bizarren Begleiter Gordy. Gemeinsam setzen die drei einsamen Fremden ihren Weg fort. Zwischen Sümpfen, reifen Kornfeldern und endlosen Highways erkennen sie, dass sie mehr gemeinsam haben, als sie zunächst glauben.
Brett beginnt sich zu öffnen und vertraut seinen jungen Begleitern die Geheimnisse seiner Vergangenheit an. Als er der Wahrheit schließlich ins Auge sehen muss, hat er nicht nur einen Weg zurück ins Leben, sondern auch zwei Freunde gewonnen.

Bildergalerie zum Film

Das gelbe SegelDas gelbe Segel - Eddie Redmayne und Kristen StewartDas gelbe Segel - Eddie RedmayneDas gelbe Segel - Hurt, Stewart und RedmayneDas gelbe Segel - Kristen Stewart und W. HurtDas gelbe Segel - Maria Bello und William Hurt

FilmkritikKritik anzeigen

Eigentlich passiert nicht allzu viel in diesem Roadmovie: Der gerade aus dem Gefängnis entlassene Brett (William Hurt) trifft zwei sehr spezielle Jugendliche (Eddie Redmayne und Kristen Stewart) und fährt mit ihnen durch Louisiana. Dabei erzählt er ihnen in Rückblenden seine verpfuschte Liebesgeschichte mit der spröden May (Maria Bello). Dass dieser eigentümlich altmodisch erzählte Film dennoch [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2008
Genre: Drama, Roadmovie
Länge: 102 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 19.11.2009
Regie: Udayan Prasad
Darsteller: Kristen Stewart, William Hurt, Maria Bello
Verleih: X Verleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.