Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Omamamia

Omamamia (2012)

Deutsche Generationen-Komödie mit Annette Frier und Marianne Sägebrecht: Nach dem Tod von Opa Loisl soll Oma Marguerita ins wunscherschöne Sunshine Home in der Nähe ihrer Tochter Marie ziehen, und sich dort neue Freunde "in ihrem Alter" suchen. Doch Marguerita hat andere Pläne: Sie will nach Rom, zum Papst! Und wenn niemand mit geht, dann reist sie eben alleine...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 9 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Wohin mit Oma? - Marie (Annette Frier), die ewig besorgte, gestresste Tochter weiß es genau: Oma Margueritas (Marianne Sägebrecht) Haus in der kanadischen Provinz wird nach dem Tod von Ehemann Loisl einfach verkauft und Oma kommt in das wunderschöne Sunshine-Home, nahe der Familie, wo sie neue Freunde "in ihrem Alter" finden kann. Aber Oma weiß es besser: sie will nach Rom, zum Papst! Das haben Marie und die Familie ihr versprochen. Doch weil das Leben so ist, wie es ist, und keiner Zeit hat, lässt die Familie den Plan einfach unter den Tisch fallen … nur Oma hält an ihrem Vorsatz fest und beschließt, dann eben alleine loszuziehen. Weil eine schwere Schuld auf ihrer Seele lastet, von der sie nur, so glaubt sie, der Papst befreien kann. Und so macht sie sich nachts heimlich allein auf den Weg.
In Rom will sie bei ihrer Enkelin Martina (Miriam Stein) unterkommen. Muss aber feststellen, dass diese nicht, wie alle glauben, bei einer katholischen Aupair-Familie lebt, sondern mit einem Rockmusiker (Raz Degan), und nachts in einer Bar arbeitet. Doch Martina und ihr Leben sind Omas geringste Sorge, denn es scheint schier unmöglich, die ersehnte Audienz beim Papst zu bekommen. Vor allem der blinde Lorenzo (Giancarlo Giannini), der gar kein Blinder ist, tut alles, um Oma von einem Papstbesuch abzuhalten.
Und so nimmt ihr Weg in den Vatikan vollkommen unerwartete Wendungen, bei denen Marie und Martina nur mit Mühe mithalten können: direkt ins Chaos und zurück ins pralle Leben, das Oma längst vergessen hatte...

Bildergalerie zum Film

Omamamia - Oma Marguerita (Marianne Sägebrecht) im...TiberOmamamia - Oma (Marianne Sägebrecht) will eigentlich...n ...Omamamia - Drei Frauen - drei Generationen: Oma...li).Omamamia - Einfach cool! - GIANCARLO GIANNINI am SetOmamamia - Regisseur Tomy Wigand.Omamamia - MIRIAM STEIN als lebenshungrige Enkelin Martina


FilmkritikKritik anzeigen

Eine "Anhörung" beim Papst höchstpersönlich zu erhalten, ist kein leichtes Unterfangen. Mit Glück schafft man es zur Gruppenaudienz, muss sich dann aber mit Menschenmengen bis zu 400 Besuchern den religiösen (An)Führer teilen. Ja, so ist das mit den Katholiken und ihrem Superstar mitten im Vatikan. Um den Papst auch wirklich "anhören" zu können und zur Privataudienz geladen zu werden, muss man [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2012
Genre: Komödie
Länge: 105 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 01.11.2012
Regie: Tomy Wigand
Darsteller: Jonas Holdenrieder, Nadine Arents, Giancarlo Giannini
Verleih: 20th Century Fox, Majestic Filmverleih GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Oma in Roma - Oma Marguerita (Marianne Sägebrecht) im...Tiber
News
FINALE GRANDE in Italien
Drehschluss für OMA IN ROMA
Kein Bild vorhanden :(
News
FFA Aktuell:
FFA - Vergabekommission bewilligt 3,55 Mio. Euro für 10 Projekte





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.