VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Liebe

Liebe (2012)

Amour

Französisches Kammerspiel von Michael Haneke: George und Anna sind seit Jahrzehnten verheiratet und haben sich in ihrem Ruhestand eingerichtet. Als Anna einen Schlaganfall erleidet, beginnt auch Georg sich aus dem Leben zurückzuziehen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Georg und Anna, seit Jahrzehnten verheiratet, sind kultivierte Musikprofessoren im Ruhestand. Michael Haneke, ermutigt durch die positive Akzeptanz des preisgekrönten Meisterwerks DAS WEISSE BAND (Produzent: Stefan Arndt, X Filme Creative Pool GmbH), entwickelt aus der intimen Situation eines einzigen Paares mit Tochter eine ganz eigene, herzzerreißende Episode einer Liebe, die uns allen zeigt, dass es eben doch Sinn macht, den langen Weg durchs Leben gemeinsam zu gehen.

Bildergalerie zum Film

LiebeLiebeLiebe - Michael HanekeLiebe - Jean Louis Trintignant vor und Michael Haneke...ameraLiebe - Michael Haneke mit seinen Hauptdarstellern...gnantLiebe - Jean Louis Trintignant

FilmkritikKritik anzeigen

Nur am Anfang zeigt die Kamera in "Liebe" das Geschehen außerhalb der Wohnung des älteren Ehepaares Anne (Emmanuelle Riva) und Georges (Jean-Louis Trintignant). Sie sitzen in einem Saal und warten auf den Beginn des Konzerts von Annes ehemaligen Schüler Alexandre (Alexandre Tharaud), der mittlerweile ein gefeierter Pianist ist. Danach kehren sie mit der Straßenbahn in ihre Wohnung zurück, Anne [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich, Deutschland, Frankreich
Jahr: 2012
Genre: Drama
Länge: 125 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 20.09.2012
Regie: Michael Haneke
Darsteller: Isabelle Huppert, Jean-Louis Trintignant, Emmanuelle Riva
Verleih: X Verleih

Awards - Oscar 2013Weitere Infos

  • +Bester fremdsprachiger Film
    Österreich (Regie: Michael Haneke)
  • Bester Film
    Margaret Ménégoz, Stefan Arndt, Veit Heiduschka, Michael Katz
  • Beste Regie - Michael Haneke
  • Beste Hauptdarstellerin - Emmanuelle Riva
  • Bestes Originaldrehbuch - Michael Haneke

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.