VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Agnes

Agnes (2015)

Deutsches Drama über die Liebesbeziehung eines Schriftstellers, die mit ihrer literarischen Verarbeitung konkurriert.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In der Universitätsbibliothek einer deutschen Großstadt begegnet der Sachbuch-Autor Walter (Stephan Kampwirth) der Physikstudentin Agnes (Odine Johne). Die sensible Frau irritiert ihn zunächst mit ihrem sprunghaften Verhalten, weckt aber auch seine Neugier. Er findet Gefallen an ihrem Vorschlag, einen Roman über ihre beginnende Beziehung zu schreiben. Als ihm Agnes eröffnet, dass sie schwanger ist, reagiert Walter jedoch reserviert. Verletzt und empört rennt Agnes aus seiner Wohnung und stürzt im Treppenhaus. Später versöhnen sich die beiden wieder und Walter spinnt ihr gemeinsames Leben literarisch fort. Aber wie steht es wirklich um ihre Beziehung?

Bildergalerie zum Film

AgnesAgnesAgnesAgnesAgnesAgnes

FilmkritikKritik anzeigen

Nach zwei viel gelobten Kinderfilmen ("Blöde Mütze!", "Wintertochter") widmet sich Regisseur Johannes Schmid nun einem Erwachsenendrama. Es erzählt, nach dem gleichnamigen Roman von Peter Stamm, von der Beziehung eines Schriftstellers zu einer Frau. Der Mann verarbeitet die Liebe literarisch und setzt sie nach neun Monaten als sein Werk in die Welt. Roman und Wirklichkeit befinden sich in [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollJohannes Schmids Film ist eine Variation der selbstreflexiven Erzählung, d. h. es gibt mehrere Erzählebenen, mittels derer das Erzählen selbst thematisiert wird. Der Sachbuchautor Walter lernt die Physikstudentin Agnes kennen und beginnt danach eine [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Belgien
Jahr: 2015
Genre: Drama
Länge: 105 Minuten
Kinostart: 02.06.2016
Regie: Johannes Schmid
Darsteller: Stephan Kampwirth, Odine Johne als Agnes, Walter Hess als Professor Kutasov
Verleih: Neue Visionen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.