Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Meek's Cutoff

Meek's Cutoff (2010)

US-Western: Im Amerika des Jahres 1845 macht sich ein Siedler-Treck über den Oregon Trail auf den Weg gen Westen. Doch der Führer des Trecks, Stephen Meek, führt die Gruppe in die Irre - und schon bald werden die Wasservorräte knapp...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Beginnend 1837 werden zahlreiche amerikanische Einwanderer dazu überredet, den noch unbewohnten Westen zu besiedeln. Der Weg führt über den rund 2000 Kilometer langen sogenannten Oregon Trail über die Rocky Mountains gen Oregon und Kalifornien. Für die beschwerliche Reise taten sich Siedler-Familien zu einem Treck zusammen. Diese Trecks wurden geführt von erfahrenen Männern, die zuvor schon, beispielsweise als Trapper, die Gegend erkundet hatten.
1845 mehren sich Gerüchte, dass auf der Original Route Übergriffe von Indianern drohen. Der Trapper Stephen Meek aber behauptet, eine Abkürzung über die Cascade Mountains zu kennen - und wird von einer Siedlergruppe als Führer ihres Trecks angeheuert. Doch Meeks kennt sich in der Felswüste der Hochebene nicht ganz so gut aus, wie er behauptet und führt die Gruppe in die Irre. Als die Wasservorräte knapp werden, beginnen die Siedler verständlicherweise ihrem Führer zu misstrauen. Da kreuzt ein Indianer ihren Weg, und die Reisenden müssen sich entscheiden: Wollen sie weiterhin ihrem unzuverlässigen Führer glauben - oder sich lieber dem von ihnen als natürlichen Feind angesehenen Eingeborenen anschließen?

Bildergalerie zum Film

Meek's CutoffMeek's CutoffMeek's CutoffMeek's CutoffMeek's CutoffMeek's Cutoff

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2010
Genre: Western
Länge: 102 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 10.11.2011
Regie: Kelly Reichardt
Darsteller: Bruce Greenwood, Michelle Williams, Will Patton
Verleih: Peripher

ZusatzinformationAlles anzeigen

Der Oregon Trail
Aus politischen Gründen wurde 1837 eine Kampagne zur Besiedlung des Westens Amerikas gestartet. Man hoffte, dass sich durch Auswanderung vieler Siedler die sozialen Probleme im [...mehr] Osten während der Wirtschaftskrise so mindern ließen. Ausserdem sollten möglichst viele Amerikaner nach Oregon ziehen, damit ihre Zahl die der Briten dort übertraf und der Staat dadurch amerikanisch wurde. Über den Oregon Trail verlief die erste Route der Siedler. Er war rund 2000 Kilometer lang und führte durch die Rocky Mountains. Der erste kleine Treck nach Oregon machte sich 1842 auf den Weg, der nächste 1844. Er war mit 120 Planwagen und ca. 1000 Siedlern schon viel schwerfälliger und schwieriger zu händeln. Geführt wurden die Trecks von erfahrenen Männern, die etwa als Trapper zuvor schon die Gegend erkundet hatten, und sich, nachdem durch die Ausrottung der Biber der Pelzhandel unergiebig geworden war, nach anderen Geldquellen umschauen mussten.

Stephen Meek begann 1831, er war 24 Jahre alt, als Trapper in den den Bergen Kaliforniens und Oregons zu leben und zu arbeiten. 1845 mehrten sich die Grüchte, dass die Route des Oregon Trails über die Blue Mountains gefährlich sei, da es Übergriffe der Cayuse und Walla Walla Indianer auf die Siedler gäbe. Stephen Meek, der gerade arbeitslos war, bot daraufhin einem Treck einen alternativen Weg an, und an die 1000 Siedler folgten ihm. Es war eine beschwerliche, steinige Route, die sie schließlich auf ein Wüstenplateau, dem “Oregon High Desert” führte. Nach einigen Wochen war klar, dass Meek nicht mehr wusste, wo sie waren. Das Wasser wurde knapp, Hunger und Erschöpfung führten zu Tragödien. Der Treck teilte sich schließlich, und Meek verschwand. Mindestens 50 Siedler starben auf dem Weg. Diese Route hieß fortan “The Meek Cutoff” - Meeks Abkürzung. Stephen Meek liess sich später mit seiner Frau auf seinem Stück Land in Linn City, Oregon nieder.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Michelle Williams
News
'Meek's Cutoff'
Michelle Williams' harte Dreharbeiten





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.