VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Wir sind die Millers

Wir sind die Millers (2013)

We're the Millers

US-Komödie über einen Haschdealer, der eine Fake-Familie kreiert, um eine große Ladung Gras von Mexiko in die USA zu schmuggelnUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Mittdreißiger David Clark (Jason Sudeikis) verdient sein Geld als Marihuana-Dealer in Denver. Aber dann wird er ausgeraubt und sein Boss nötigt ihn, seine Schulden mit einem ungewöhnlichen Auftrag zu begleichen: Er soll am Feiertags-Wochenende des 4. Juli tonnenweise Marihuana aus Mexiko ins Land schmuggeln. Wenn er den Trip als Familienurlaub in einem Wohnmobil tarnen würde, überlegt David, hätte er eine Chance, an der Grenze durchgewunken zu werden.
Also legt sich der unfreiwillige Schmuggler eine neue Frisur und eine Familie zu: den 18-jährigen, vernachlässigten Nachbarsjungen Kenny (Will Poulter), die junge Ausreißerin Casey (Emma Roberts), die der versprochene Geldbetrag lockt, und als Mutter seiner Kinder die strippende Nachbarin Rose (Jennifer Aniston). Sie kann David zwar nicht ausstehen, hat aber gerade weder Job noch Wohnung. Die drei werden auf die Parole "Wir sind die Millers" eingeschworen, und das wahrlich aufregende Abenteuer Familienurlaub beginnt.

Bildergalerie zum Film

We're the Millers - EMMA ROBERTS als Casey, JENNIFER...BurkeWir sind die MillersWe're the MillersWir sind die Millers - JASON SUDEIKIS als David...CaseyWir sind die Millers - WILL POULTER als KennyWir sind die Millers - JENNIFER ANISTON als Rose O'Reilly


FilmkritikKritik anzeigen

Die Millers tun nur so, als wären sie eine amerikanische Durchschnittsfamilie. In Wirklichkeit rümpfen sie über die zur Schau gestellte Zusammengehörigkeit die Nase, wissen aber selbst nicht so genau, ob sie Familienwerte für scheinheilig halten oder sie vermissen. Die Persiflage eines Roadtrips mit dem widerspenstigen Nachwuchs im Wohnmobil dient der kernigen Komödie von Regisseur Rawson [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2013
Genre: Komödie
Länge: 110 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 29.08.2013
Regie: Rawson Marshall Thurber
Darsteller: Steven Ray Byrd, Karen M. Hudson, Jennifer Aniston
Verleih: Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.