oder
Zum Video: Johnny zieht in den Krieg

Johnny zieht in den Krieg (1971)

Johnny Got His Gun

Anti-Kriegsfilm von Dalton Trumbo, der seinen eigenen Roman verfilmte. Der Film wurde auf dem Cannes Filmfestival 1971 mit dem Großen Preis der Jury und den FIPRESCI Preis der internationalen Filmkritik ausgezeichnet.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der 21jährige Amerikaner Joe (Johnny) Bonham, ein Patriot und Waffennarr, meldet sich freiwillig für den Kriegsdienst im ersten Weltkrieg. Er wird schwer verwundet: Beide Arme und Beine werden amputiert und er hat seine Sprach-, Seh- und Hörfähigkeit verloren - dabei ist er aber bei vollem Bewusstsein...

Bildergalerie zum Film

Johnny zieht in den KriegJohnny zieht in den KriegJohnny zieht in den KriegJohnny zieht in den KriegJohnny zieht in den KriegJohnny zieht in den Krieg



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1971
Genre: Drama, Kriegsfilm
Länge: 107 Minuten
FSK: 12
Regie: Dalton Trumbo
Darsteller: Sandy Brown Wyeth, Kathy Fields, Donald Sutherland
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.