VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Heute bin ich blond

Heute bin ich blond (2012)

Deutsches Drama nach dem gleichnamigen autobiographischen Bericht von Sophie van der Stap: Kaum hat Sophie ihr Studium aufgenommen, wird bei ihr Krebs dioagnostiziert. Doch trotz Behandlung möchte Sophie möglichst normal leben und nichts verpassen. Neun Perrücken helfen ihr dabei...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Sophie hat gerade angefangen zu studieren, als die Diagnose Krebs schlagartig ihr Leben verändert. Doch Sophie kämpft. Sie will leben, trotz Behandlung - Träume, Partys, Lachen, Flirten, Sex - Sophie möchte auf nichts verzichten. Neun Perücken werden dabei zu ihrem neuen Lebenselixier: Mal mutig wild, kühl erotisch oder romantisch verspielt, je nach Haarfarbe und Frisur kommt ein anderes Stück Sophie zum Vorschein. Sie entflieht dem Krankenhausalltag, feiert ausgelassen mit ihrer langjährigen Freundin Annabel und verliebt sich in Rob, ihren besten Freund. Mit Humor, Mut und Zuversicht streckt Sophie der Krankheit den Mittelfinger entgegen...

Bildergalerie zum Film

Heute bin ich blondHeute bin ich blondHeute bin ich blondHeute bin ich blondHeute bin ich blondHeute bin ich blond


FilmkritikKritik anzeigen

Zwei Sachen sind seit geraumer Zeit total in: Krebs und Bücher über Krebs. Und natürlich auch: Filme über Krebs. Wo der Film sich noch vorwerfen lassen muss, dass er durch den überspannten Bogen krebsdramatischer Happy Ends („50/50“, „Heiter bis wolkig“ vs. „Death Of A Superhero“) die eigentliche Krankheit manchmal verharmlost, hat der Büchermarkt, der die konstante Überschwemmung von [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2012
Genre: Drama
Länge: 117 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 28.03.2013
Regie: Marc Rothemund
Darsteller: Robert Knorr, Jasmin Gerat, Deborah van Düren
Verleih: Universum Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.